Wechsel in der Geschäftsleitung

Per 1. Januar 2016 übergibt Heinrich Eggenberger die Geschäftsleitung des EW Heiden an Rolf Domenig.

Heinrich Eggenberger ist seit 1986 in Personalunion Verwaltungsratspräsident und Geschäftsleiter des EW Heiden. Er folgte damals Peter Aeschbacher nach, der ebenfalls beide Ämter bekleidete. Mit Erreichung des Pensionsalters möchte sich Heinrich Eggenberger nun etwas entlasten. Dies wird möglich durch die personelle Entflechtung der beiden Funktionen Verwaltungsratspräsidium und Geschäftsleitung. Heinrich Eggenberger wird weiterhin das Verwaltungsratspräsidium wahrnehmen.

Rolf Domenig gehört seit 2006 dem Verwaltungsrat des EW Heiden an. Der ETH-Elektroingenieur war damals Direktor der SAK (St. Gallisch-Appenzellische Kraftwerke). Seit 2008 ist er selbstständiger Unternehmer. Er übernimmt die Geschäftsleitung des EW Heiden mit Jahresbeginn 2016. Er bleibt auch in dieser Funktion Mitglied des Verwaltungsrates und wird neu dessen Delegierter. Christoph Mettler ist weiterhin Betriebsleiter.

Arthur Oehler